© Genossenschaft Wohnen im Alter Hinterthurgau

    Bild: Donald Kaden,

    www.kadenpartner.ch

    Betreutes Wohnen in der Gemeinde ermöglichen

    Zur Zeit verfügt die Gemeinde Bichelsee-Balterswil über keine betreuten Wohnmöglichkeiten für ältere Menschen. „Wohnen im Alter Hinterthurgau“ ermöglicht es, dass ältere Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde ihre Selbstständigkeit bis ins hohe Alter bewahren und in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können. Dank dem Wohnen in Nähe der Angehörigen und Bekannten bleiben die sozialen Kontakte gewährleistet. 

     

    Neue Impulse für die Gemeinde

    Mit dem Projekt „Wohnen im Alter Hinterthurgau“ wird eine öffentliche Aufgabe pragmatisch umgesetzt.

    Dank „Wohnen im Alter Hinterthurgau“ entstehen neue Arbeitsplätze. Ausserdem ergeben sich sowohl beim Bau als auch beim Betrieb Verdienstmöglichkeiten für das örtliche Gewerbe.

    Ein Projekt für alle Generationen

    Bistro und Park werden ein Treffpunkt für die ganze Bevölkerung von Bichelsee-Balterswil sein. Ein Sitzungsraum steht Vereinen und Gesellschaften zur Verfügung.

     

    Die Anlage wird durch eine unabhängige Genossenschaft erstellt und betreut. Diese ist in der Gemeinde verankert: Alle können Genossenschafterin / Genossenschafter werden.