Richtfest gefeiert - Vermietung der Wohnungen im Gange

Als Dank an die beteiligten Planer und Unternehmen mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern luden die Baukommission und Verwaltung der Genossenschaft «Wohnen im Alter Hinterthurgau» am 24. Januar 2020 zum traditionellen Richtfest ein.


Pünktlich zum Jahresende 2019 war der Rohbau fertig hochgezogen und mit dem Dach eingedeckt. Dieser Meilenstein wurde am 24. Januar 2020 mit dem Richtfest bei einem feinen Nachtessen aus der Küche vom Restaurant Krone gebührend gefeiert. Mehrfach ist die gute Zusammenarbeit zwischen den Handwerkern und allen Planern gelobt worden. Die Bauarbeiten verlaufen ruhig und speditiv. So läuft der Innenausbau planmässig weiter.


Einen Monat nach Versand der Unterlagen an Mietinteressenten sind bereits acht Wohnungen vermietet ((siehe Rubrik Vermietungen)). Die Verwaltung ist zuversichtlich, auch die übrigen Wohnungen bald vermieten zu können. Überdies steht sie bezüglich der Vermietung des Bistros ebenfalls kurz vor der Unterzeichnung des Mietvertrages. Sobald alles geregelt ist, informiert die Verwaltung erneut.


Hinweis: Beitrag aus den NBB, Ausgabe Februar 2020 )


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bistro WIA ist vermietet

Die Genossenschaft Wohnen im Alter Hinterthurgau hat einen weiteren, wichtigen Meilenstein erreicht. Das Bistro ist vermietet. Zudem verlaufen die Bauarbeiten planmässig. Die Baukosten liegen im grüne

© Genossenschaft Wohnen im Alter Hinterthurgau